Nullspannmodul

Das Nullspannmodul ermöglicht es mit Hilfe der Shimsringe die Position des Spannflansches in zwei Bewegungsachsen zu verändern. Dies geschieht durch Wegnahme oder Hinzufügen der Shimsringe und ermöglicht so den Spannflansch  auf 0,1 mm genau zu Positionieren. Des weiteren kann das Nullspannmodul auch als Schnellwechselsystem eingesetzt werden. Durch Lösen der Kugeldruckschraube kann der Spannflansch entnommen und durch einen Anderen ersetzt werden.

 

Art.-Nr.: KPS50-603-1

 

Technische Daten:

  • Hochpräzises Positioniermodul (±2 mm in X- und Y-Achse)
  • Einstellbar in 0,1mm Schritten
  • Hochpräzises Schnellwechselsystem (1-Schrauben-System)
Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzung zu vereinfachen.