Kardanmodul

Mit Hilfe des Kardanmoduls können zwei Winkelebenen eingestellt werden. Hierzu wird die Zylinderschraube gelöst und der Anschlusskopf kann von Hand mit Hilfe von Endmaßen bzw. Fühlerlehre definiert eingestellt werden.

 

Art.-Nr.: KPS50-605-1

 

 Technische Daten:

  • Hochpräzises Positioniermodul
  • Winkellagen frei einstellbar (±15° mm in X- und Y-Achse)
  • 3 feste Positionen einstellbar (z.B. Sollposition / Istposition /Variable)
  • Reproduzierbare Winkeleinstellung

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzung zu vereinfachen.